Züchter
"

Züchter im VDH

 

In Deutschland gibt es zwei Zuchtvereine, die den Golden Retriever betreuen. Achtet beim Kauf Ihres Welpen darauf, dass der Züchter eurer Wahl in einem dem VDH (Verband für das deutsche Hundewesen) angeschlossenen Verein züchtet. Am einfachsten seht ihr auf den Webseiten der Retrieverzuchtvereine nach, welche Züchter gerade Welpen haben oder in Kürze erwarten.

 

DRC (Deutscher Retriever Club) - Welpenliste

GRC (Golden Retriever Club) - Welpenliste

 

Neben den Züchtern aus diesen Vereinen gibt es unzählig viele Züchter, die ausserhalb des VDH züchten. Diese Vereine nennt man „Dissidenzvereine“. In Deutschland ist es relativ einfach, einen Verein zu gründen und in diesem Verein dann nach den eigenen Massstäben Hunde zu züchten. Eine Kontrolle gibt es nicht. Wer sicher sein will, zumindest einen gewissen Grad an Überwachung zu haben, sollte sich vertrauensvoll an einen VDH-Züchter wenden. Nur hier ist gewährleistet, dass die Welpen nach strengen Regeln gezüchtet werden und sich die Züchter einer regelmäßigen Kontrolle durch den Zuchtverein (also DRC bzw. GRC) unterwerfen.

 

Falls Ihr Interesse haben, könnt Ihr hier nachlesen, welche Voraussetzungen ein Golden Retriever im DRC (Deutscher Retriever Club) mitbringen muss, um als Zuchttier anerkannt zu werden. Ausserhalb des VDH gibt es diese strengen Regeln leider nicht, das ist einer der Gründe, warum man unbedingt darauf achten sollte, nur Welpen von VDH-Züchtern zu kaufen.

Dissidenzzüchter/Massenzüchter/Vermehrer

Eine sehr interessante und in meinen Augen gelungene Infoseite zum Thema Massenzucht und Dissidenzzüchter findet man hier:

Werbung
 
"
 
 
Wetter Köln
© meteo24.de
 
41454 Besucher (152380 Hits)
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=